An­fahrt

Hier erfahren Sie wie Sie zu uns gelangen.


Weg durch den Schlosspark

Das Palmenhaus liegt unweit des Schloss Nymphenburgs in einer traumhaft ruhigen und idyllischen Lage. Um diese Atmosphäre und den Charakter des Erholungsgebiets zu erhalten ist eine Zufahrt mit PKW direkt vor das Gebäude nur in Ausnahmen gestattet. Geparkt wird normalerweise auf dem großzügigen Parkareal vor dem Schloss, zum Palmenhaus ist es dann noch ein kleiner Spaziergang von ein paar Minuten - genießen Sie die Vorfreude und die majestätische Kulisse des Schlossparks!

Lageplan von Eventlocation und Restaurant Palmenhaus im Schlosspark Nymphenburg


An­fahrt mit Au­to

Im Nördlichen und Südlichen Schlossrondell sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Für den Veranstalter können direkt hinter dem Palmenhaus 3 Parkplätze zur Verfügung gestellt werden. Die Zufahrt erfolgt für diese Pkws über das Nördliche Schlossrondell, über die Schlossbrücke und dann rechts am Kanal entlang in den Schlosspark (Sonderzufahrtsplan senden wir auf Anfrage). Für diese maximal 3 Pkws wird von uns eine Sonderparkgenehmigung mit Kfz-Kennzeichen ausgestellt. Bitte lassen Sie uns per E-Mail die Kfz-Kennzeichen bis spätestens 1 Tag vor der Veranstaltung zukommen. Wir senden Ihnen diese dann als PDF-Dokument zum Ausdrucken und Einlegen in die Windschutzscheibe der Fahrzeige. Die Zulieferung ist auch mit Sonderzufahrtsberechtigungen direkt zum Palmenhaus möglich.

An­fahrt mit Bus

Die Busparkplätze befinden sich im Südlichen Schlossrondell.

An­fahrt mit Taxi

Die Taxizufahrt erfolgt direkt vor das Hauptschloss. Gerne bestellt Ihnen unser Servicepersonal die Taxis. Bitte planen Sie sicherheitshalber ca. 20 Minuten Taxianfahrtszeit ein. Gäste mit Gehbehinderung können auch direkt hinter dem Palmenhaus vom Taxi abgeholt werden. Bitte informieren Sie unser Servicepersonal in einem solchen Fall, da wir dann die direkte Zufahrt des Taxis organisieren müssen.

An­fahrt mit Öffent­lich­en Ver­kehrs­mitt­eln

Tramstation: Schlosspark Nymphenburg

Be­leuch­tung

Die Parkplätze und das Hauptschloss sind beleuchtet. Der Zugang zum Palmenhaus durch den Park ist nicht ausgeleuchtet, doch frei und gut begehbar (Fussweg ca. 5 Minuten vom Hauptschloss aus). Zur Orientierung der Gäste stellen wir bei Ankunft der Gäste bei Dunkelheit eine Leuchtpalme auf, die vom Zugang zum Park am Hauptschloss auch auf die Entfernung gut sichtbar ist.

Zu­gang zum Park

Der rechte Zugang zum Park (Blick gerichtet auf das Hauptschloss) bleibt über die gesamte Dauer der Veranstaltung – unabhängig von den offiziellen Parköffnungszeiten - geöffnet. Ein Zugang über die Seitentore des Schlossparks Nymphenburg außerhalb der offiziellen Parköffnungszeiten ist nicht möglich.